Testbericht Monitor Audio Gold 100 5G

/ April 4, 2019/ Testbericht

Testbericht zur Monitor Audio Gold 100 5G – Auf LowBeats.de

Monitor Audio Gold 100 5G Ebenholz einzeln

Holger Biermann vom Onlineportal „LowBeats“ hat sich über sechs Wochen mit unserer Monitor Audio Gold 100 aus der Gold 5G-Serie befasst. Sein Urteil – sowie der ganze Testbericht – überragend!

Für Kurzentschlossene: Hier geht es direkt zum Testbericht: Gold 100 5G auf LowBeats.de

„Mit viel Hightech auf 5G-Standard“ – Die neue Monitor Audio Gold-Serie

Ich muss sagen, ich habe beim Lesen der ersten Zeilen des frisch veröffentlichten Testberichts zur neuen Monitor Audio Gold 100 5G auf LowBeats.de schon herzlich lachen müssen. Ich lese die Testberichte von Holger generell gerne, weil er neben einem großartigen Schreibstil auch stets eine entwaffnende Ehrlichkeit und eine „trockene Art“ hat, die Dinge auf den Punkt zu bringen. Und bei diesem Testbericht macht er keine Ausnahme.

So leitet seinen Testbericht geschickt mit einem Seitenhieb auf die deutsche Bürokratie ein, widmet sich aber anschließend auch gleich den wichtigen Dingen im Leben: Der guten Musik. Am besten, Sie lesen einfach selbst.

Erst die Technik, dann der Laborbericht – Die Monitor Audio Gold 100 5G im Detail

Monitor Audio Gold 100 5G 6,5 RDT II-Chassis

Nach der üblichen Bestandsaufnahme der (runderneuerten) Technik (neue Gehäuseform, geändertes Hochtonprinzip, neuer Tief-/Mitteltöner, neue Gehäuseform usw.) und einer Würdigung der vielen kleinen Details an diesem Lautsprecher (Halterung der Treiber über Gewindestangen und der exzellenten Verarbeitung und Lackierung) geht es schließlich „ans Eingemachte“ wie man so schön sagt. Und da hat die kompakte Gold 100 5G doch so einiges zu bieten…

Mit 86 Dezibel Wirkungsgrad und einer minimalen Impedanz von 2,5 Ohm mag die Gold 100 5G schon eher laststabile und kräftige Verstärker. Wenig überraschend hat man bei LowBeats gleich eine ganze Palette unterschiedlichster Verstärker „im Regal“ und hat auch entsprechende Empfehlungen parat. Welche, erfahren Sie direkt im Testbericht.

Die Monitor Audio Gold 100 5G im Klangtest bei LowBeats.de

Monitor AudioGold 100 5G Ebenholz

Wenn Sie einmal losgelassen… So (oder so ähnlich) könnte man die Situation wohl beschreiben, die entsteht, wenn man dem Lautsprecher einen kompetenten Verstärker zur Seite stellt.

Großformatig, mit tiefem, vollmundigem Bass und einen angenehmen Hochton lädt dieser Lautsprecher zum stundenlangen Hören und Verweilen ein. Da kommt wieder das typische „nur noch einen Titel…“-Gefühl auf, was wir sicherlich auch selbst alle kennen.

Herrliche Klangfarben, plastische Abbildung und ein vielschichtiges Klangbild. Und das bleibt sie auch völlig souverän und neutral bei hohen Lautstärken.

Das Urteil von LowBeats.de zur Monitor Audio Gold 100 5G: Überragend!

LowBeats komplette Bewertung Monitor Audio Gold 100 5G

Klangbilder in einer Schönheit und Größe, die sonst eher in Preislagen weit oberhalb der 2.000.-€-Liga zu erwarten sind (zur Erinnerung: Die Box kostet 1850.-€ das Paar), ihre exzellente Verarbeitung und die damit einhergehende Preis-/Klangrelation lassen nur ein einziges Urteil zu: Überragend!

Wir? Wir haben dem nichts mehr hinzuzufügen außer vielleicht einem entschlossenen: „Stimmt!“. Gehört die Gold 100 5G doch auch bei uns intern mit zu unseren Lieblingslautsprechern…

Hier geht’s zum ausführlichen Testbericht auf LowBeats.de

Aber, lesen Sie doch einfach selbst, was der Fachmann über unseren Ausnahmelautsprecher denkt und geschrieben hat, unter diesem Link: Monitor Audio Gold 100 5G bei LowBeats.de

Sie haben eine Frage, Anregung, Wunsch oder sogar einen Fehler gefunden?

Schreiben Sie uns über unser Kontaktformular. Wir melden uns dann umgehend bei Ihnen. Vielen Dank!