Monitor Audio Bronze AMS – Ihr Zugang zur 3. Dimension!

Monitor Audio Bronze 6G AMS Schwarz

Heimkino hat bisher immer genau zwei Dimensionen: Breite und Tiefe. Mit dem Dolby Atmos®-Aufsatzlautsprecher Monitor Audio Bronze AMS kommt jetzt die 3. Dimension dazu – Höhe!

Die Highlights des Monitor Audio Bronze AMS 6G im Überblick:

  • Ihr Ticket in die 3. Dimension – Offizielle Dolby Atmos®-Zertifizierung
  • Cleverer Aufsatzlautsprecher – Funktioniert mittels Deckenreflektionen
  • Breite Kompatibilität – Passt zur Monitor Audio Bronze- und Silver-Serie; und mehr
  • Vielseitig einsetzbar – Auch als Height-/Höhenlautsprecher ein Genuss
  • Intelligentes Gehäusedesign – Zwei Gehäuseausführungen, eine kontrastierende Schallwand

Dolby Atmos®-zertifiziert – Breite + Tiefe + Höhe = 3. Dimension!

Einer der wesentlichen Unterschiede vom „Heimkino“ zum „Kino“ war bisher immer das Fehlen der dritten Dimension – der Höhe, also dem „Über-Kopf-Erlebnis“. Klassische 5.1-, 7.1 und 9.1-Systeme schaffen eine perfekte Räumlichkeit in der Breite und Tiefe, aber bei der Höhe… Fehlanzeige.

Cleverer Aufsatzlautsprecher – Dolby Atmos® 3D-Sound via Deckenreflektion

Dolby Atmos® erschafft die „dritte Dimension“, benötigt aber eigentlich Lautsprecher, die in die Decke montiert werden. Der Einbau gerade bei Betondecken ist normalerweise mit massivem Aufwand verbunden und kann – wenn überhaupt – nur selten realisiert werden.

Und dann schlägt die Stunde der Dolby Atmos®-Aufsatzlautsprecher! Diese werden (der Name ist Programm) auf die vorhandenen Front- und Rear-Lautsprecher aufgesetzt und erzeugen über Deckenreflektionen den Sound von oben. Ganz ohne bohren, sägen und hämmern.

Kompatibel mit vielen Lautsprechern – Auch mit Monitor Audio Bronze und Silver

Die schlanken Gehäusemaße des Monitor Audio Bronze AMS sorgen dafür, dass er passgenau auf die Monitor Audio Bronze 50 und Bronze 200 sowie die Monitor Audio Silver 50 und Silver 200 aufgestellt werden kann.

Damit ergänzt er die Lautsprecher sowohl optisch als auch klanglich hervorragend und ebnet den Weg zu einer völlig neuen Heimkinoerfahrung.

Aber „nur“ weil Monitor Audio draufsteht, heißt das ja nicht, dass er nicht auch mit anderen Lautsprechern kompatibel wäre! Es werden alle Dolby-Vorgaben eingehalten, wodurch der Bronze AMS ein echtes Universaltalent ist und mit nahezu jedem anderen Lautsprecher kombiniert werden kann.

Auch als Height-/Höhenlautsprecher einsetzbar – Sie haben die Wahl

Neben der abgeschrägten Form des Gehäuses bietet sich der Bronze AMS auch durch die im Gehäuse integrierte „Schlüsselloch-Halterung“ zur flächenbündigen Wandmontage als Height-/Höhenlautsprecher an* (*entspricht dann nicht mehr den Dolby Atmos®-Vorgaben).

Montieren Sie ihn einfach über den Front- und Rear-Lautsprechern und profitieren Sie von einer stärker gerichteten Abstrahlung direkt auf Ihren Hörplatz.

Perfektion überall – Auch beim intelligent designten Gehäuse

Das hochwertig verarbeitete Gehäuse kommt in zwei Farbausführungen (schwarzes oder weißes Vinyl) und einer farblich passenden Lautsprecherabdeckung.

MA_Bronze_Finishes Schwarz und Weiß

Das Besondere an der Lautsprecherabdeckung: Sie wirkt als Verlängerung des Waveguides, in den der Hochtöner eingebettet ist und ist gleichzeitig bündig in den Lautsprecher eingelassen. Das Besondere an der Lautsprecherabdeckung: Sie wirkt als Verlängerung des Waveguides, in den der Hochtöner eingebettet ist und ist gleichzeitig bündig in den Lautsprecher eingelassen.

Hübsch und clever.

Sie möchten sich die Monitor Audio Bronze-Serie anhören?

Hier geht es zur Monitor Audio-Händlersuche.

Noch nicht gefunden was Sie suchen?

Noch mehr Informationen gibt es unter: monitoraudio.de

Sie haben eine Frage, Anregung oder einen Wunsch?

Schreiben Sie uns über unser Kontaktformular.
Wir melden uns dann umgehend bei Ihnen. Vielen Dank!

Sie möchten immer auf dem Laufenden bleiben?

Dann folgen Sie uns doch auf Facebook!

Notice: Undefined variable: tab_specifications_layout in /mnt/web413/b3/17/59426317/htdocs/wp-content/themes/agama-blue-child/single-product.php on line 84