Monitor Audio IA40-3 – Kompakt, vielseitig und klangstark

Monitor Audio IA40-3

Der Monitor Audio IA40-3 ist ein unauffälliger und vielseitiger Verstärker mit einem analogen und digitalen Eingang sowie Bluetooth mit aptX. Er steuert maximal drei Lautsprecher an und eignet sich sowohl für Einbaulautsprecher als auch zur Verwendung mit den 3-kanaligen Soundbars von Monitor Audio.

Die Highlights des Monitor Audio IA40-3 im Überblick:

Monitor Audio IA40-3, der Espresso unter den Verstärkern – Klein, schwarz und stark!

Monitor Audio IA40-3 in Großaufnahme

Der Monitor Audio IA40-3 ist speziell dafür konzipiert und designt worden, möglichst unauffällig und flexibel montiert und aufgestellt zu werden. Mit seinen Abmessungen von weniger als 20 Zentimeter in der Breite, 18,3 Zentimeter in der Tiefe und nicht mal 33 Zentimetern in der Höhe findet dieser Verstärker überall einen Platz.

Zusätzlich hat er eine clevere Halterung  mit im Lieferumfang, mit der sie ihn nahezu überall anbringen können. An Wänden und Standfüßen, in Schränken und sogar einfach hinter den Fernseher schraubbar ist er. Somit gibt es keine Ausrede mehr für schlechten Klang zu Hause.

Dabei kann er dank seines ganz in schwarz gehaltenen Metallgehäuses mit den clever eingelassenen Kühlrippen auch in sehr engen und Umgebungen eingesetzt werden, ohne dass es Temperaturprobleme gibt.

Ob Stereo oder doch lieber drei Kanäle – Sie haben die Wahl

Die Kernkompetenz des Monitor Audio IA40-3 ist seine Flexibilität; und die spielt er auch bei der Zahl der anzutreibenden Lautsprecher voll aus.

Nutzen Sie ihn entweder als reine Stereolösung mit je 60 Watt Leistung pro Kanal, um ganz klassisch Musik in Stereo zu hören oder auch Wand- und Deckenlautsprecher unauffällig und ordentlich anzutreiben. Oder setzen Sie ihn als Antrieb für eine Monitor Audio Soundbar als 3-Kanal-Verstärker mit je 40 Watt ein. Ob gute Musik in Stereo oder Heimkinofeeling mit exzellenter Sprachverständlichkeit, sie sind nur einen Knopfdruck davon entfernt.

Musik analog oder digital? – Ganz einfach so wie sie es wollen, mit Dolby Digital

So schön wie es ist, selbst entscheiden zu können wie viele Lautsprecher angetrieben werden sollen, irgendwie muss das Musiksignal ja auch erstmal in den Verstärker gelangen.

Beim Monitor Audio IA40-3 haben Sie dabei die Wahl zwischen dem analogen 3,5 mm Klinkeneingang und dem optischen Digitaleingang. Das Besondere am optischen Digitalanschluss: Er versteht sich auch auf Dolby Digital und ist somit gerüstet für den modernen Heimkinoton vom Digitalfernsehen, Blu-ray oder Netflix.

Drahtlos Musik hören? Bequem per Bluetooth mit aptX

Durch die konsequente Weiterentwicklung des Bluetooth-Funkstandards können Sie heute ganz einfach und in hoher Qualität drahtlos Musik hören.

Einfach die Kopplungsfunktion am Verstärker aktivieren, Smartphone oder Tablet drahtlos mit dem Monitor Audio IA40-3 verbinden und schon kann der Spaß beginnen. Ganz egal, ob Sie Deckenlautsprecher im Badezimmer verbaut haben, Wandlautsprecher in der Küche oder eine Soundbar im Wohnzimmer: Der Spaß beginnt auf Knopfdruck.

Nicht nur unauffällig und clever, sondern auch noch lernfähig

Monitor Audio IA40-3 mit Monitor Audio Soundbar

Gerade beim Einsatz als Verstärker für eine passive Soundbar wie der Monitor Audio SB-2, SB-3, SB-4 oder der Radius One stellt sich irgendwann unvermeidbar eine ganz bestimmte Frage: Wie regele ich die Lautstärke?

Nun, im Falle des Monitor Audio IA40-3 ganz einfach: Über die Fernbedienung des Fernsehers. Denn der Verstärker ist in der Lage, die Infrarotsignale der Fernbedienung zu lernen und darüber in der Lautstärke geregelt zu werden. Das Leben ist schließlich schon kompliziert genug…

Sie wollen mehr? Erweitern Sie den Monitor Audio IA40-3 und passen Sie ihn an

Darüber hinaus ist der IA40-3 aber auch noch im Klang anpassbar über seinen eingebauten Equalizer. Heben Sie den Bass, die Mitten oder die Höhen einfach um jeweils drei Dezibel an für mehr Klarheit, Prägnanz und Druck im Bass. Ganz so wie Sie es möchten.

Und wer noch mehr Durchzug im Basskeller haben möchte, wird sich über den dedizierten Subwoofer-Ausgang freuen. Schließlich Sie einfach einen Subwoofer Ihrer Wahl an und verpassen Sie Filmen und Musik noch mehr Autorität und eine Extraportion Druck.

Noch nicht gefunden was Sie suchen?

Noch mehr Informationen gibt es unter: monitoraudio.de

Sie suchen einen Fachhändler in Ihrer Nähe?

Hier geht es zur Monitor Audio-Händlersuche.

Sie haben eine Frage, Anregung oder einen Wunsch an uns?

Schreiben Sie uns über unser Kontaktformular.
Wir melden uns dann umgehend bei Ihnen. Vielen Dank!

Auch zukünftig möchten Sie immer auf dem Laufenden bleiben?

Dann folgen Sie uns doch auf Facebook!

Vorstellungsvideo Monitor Audio IA40-3

Frage: Der Monitor Audio IA40-3 verliert nachdem der Strom abgeschaltet wurde, den Infrarot-Code der Fernbedienung. Was muss ich tun?

Antwort: Schalten Sie den Monitor Audio IA40-3 nachdem Sie ihn auf die TV-Fernbedienung angelernt haben, einmal in Standby, damit der Code abgespeichert werden kann.

Anschließend können Sie den IA40-3 auch "hart" vom Strom trennen, der IR-Code ist nun fest gespeichert.