Monitor Audio Stand  – Der perfekte Standfuß für die Monitor Audio Gold 100 5G

Aber nicht nur, denn der Fuß passt auch zu weiteren Lautsprechern aus dem Monitor Audio-Sortiment. Wie beispielsweise der Studio.

Monitor Audio Stand

Die Highlights des Monitor Audio Stand im Überblick:

  • Hebt Ihren Lautsprecher auf das richtige Maß – Mit seiner Höhe von 63 Zentimetern
  • Verdeckte Kabelführung auf der Rückseite – Keine herumliegenden Kabel stören die Optik
  • Mit Spikes oder ohne aufstellbar – Je nach Boden immer der ideale Fuß
  • Optional mit Sand befüllbar – Für die perfekte Standsicherheit
  • In zwei Farben erhältlich – Schwarz oder Weiß, Sie haben die Wahl

Die optimalen Maße für perfekten Musikgenuss? – 63 Zentimeter

Zumindest wenn es um die Höhe des Standfußes an sich geht. Denn der Hochtöner sollte sich ungefähr auf Ohrhöhe oder etwas darunter befinden, wenn Sie gemütlich sitzen und Musik genießen.

Und genau das ist der Fall beim Monitor Audio Stand.

Mögen Sie Kabel? Nein? – Wir auch nicht

Kabel gehören zu jeder (na gut, fast jeder) HiFi-Anlage einfach dazu. Irgendwie müssen wir ja das Signal vom Verstärker in den Lautsprecher bekommen.

Aber nur weil wir es hören,müssen wir es ja nicht zwangsläufig auch sehen, oder?

Deswegen hat der Monitor Audio Stand rückseitig eine verdeckte Kabelführung, mit der sich die Lautsprecherkabel elegant verstecken lassen.

Fliesen, Parkett, Laminat oder Teppich – Der Monitor Audio Stand kann alles

Am wohlsten fühlt sich ein Lautsprecher auf einem Standfuß wie die dem Stand. Und der Standfuß muss irgendwie auf den Boden.

Nun hat nicht jeder den gleichen Fußboden, und nicht jeder Boden mag Spikes (es sei denn, Sie möchten bei Ihrem Parkett immer wissen, wo der Standfuß hingehört – dann nutzen Sie ruhig die Spikes). Daher sind die Spikes optional anschraubbar und keine Pflicht. Alternativ steht der gummierte Fuß zur Verfügung, der sanft zu Ihrem Boden ist.

Ach, und ganz einfach höhenverstellbar ist der Stand damit natürlich auch noch. Egal ob per Spike oder mit dem Gummifuß.

Mit Sand befüllbar – Da schwingt und vibriert nichts mehr

Der auf den Stand aufgestellte Lautsprecher sollte in jedem Fall mit dem Standfuß verschraubt werden, um Vibrationen und Mitschwingen so weit wie möglich zu vermeiden.

Einen Schritt weiter können Sie noch gehen, indem Sie den Standfuß mit Sand befüllen. Die Schwingungsneigung des aus vollem Aluminium gefertigten Stand wird dabei noch weiter minimiert und er erhält ganz nebenbei nochmal deutlich mehr Standfestigkeit.

Denken Sie nur an Kinder, Katzen oder Hunde. Mit Sand befüllt ist der Fuß nochmal schwerer und neigt weniger zum Umkippen.

Am Ende bleibt nur noch eine Frage – Schwarz oder Weiß?

Zum Glück ist das eine Frage des eigenen Geschmacks. Denn schick und elegant sieht er in beiden Farben aus.

Sie haben die Wahl!

Nicht gefunden was Sie suchen?

Mehr Infos gibt es unter www.monitoraudio.de

Sie haben eine Frage, Anregung, Wunsch oder sogar einen Fehler gefunden?

Schreiben Sie uns über unser Kontaktformular. Wir melden uns dann umgehend bei Ihnen. Vielen Dank!