Was ist: Monitor Audio MMP II?

/ Dezember 13, 2018/

Was ist eigentlich: Monitor Audio MMP II?

In einem Satz: Eine mit Metallpartikeln verstärkte Membran aus Polypropylen.

Monitor Audio MMP II-Chassis 

Die Basis der MMP II-Membran ist aus Polypropylen, also einem Kunststoff. Der große Vorteil von Polypropylen ist seine geringe Dichte,und damit verbunden eben auch eine sehr geringe bewegte Masse. Geringe Masse bedeutet wiederum, schnellere Reaktionsfähigkeit auf und leichterer Antrieb durch den angeschlossenen Verstärker.

Und wofür steht das „Metal“ in MMP II?

Für Metall, wenig überraschend. Metallpartikel, die in unterschiedlichen Mengen (und vorher exakt berechnet) auf die Membran aufgetragen bzw. eingespritzt werden.

Dadurch wird die Membran an den entscheidenden Stellen verstärkt und somit unempfindlicher gegenüber Partialschwingungen gemacht.

Und was haben Sie davon?

Da Polypropylen relativ günstig in der Herstellung ist, lassen sich die Kosten des gesamten Lautsprechers an sich niedrig halten, ohne große Abstriche bei der Klangqualität machen zu müssen. Daher verwendet Monitor Audio in seiner Einstiegsserie statt des teureren C-CAM MMP II.